Igel-Chorb

-> das Bio-Gemüse-Abo im Oberthurgau


=> Ab Mai 2022 haben wir freie Plätze! <=


=> Das Obst-Abo hat noch freie Plätze <=


Image

gesunde Böden-gesundes Essen-gesunde menschen

Der Kollektiv-Hof Waldheim, in Pelagiberg nähe Bischofszell, hat im Frühling 2021 mit einem regenerativen saisonalen Bio-Gemüse- und Obstabo gestartet. Mehr dazu wie wir Landwirtschaft betreiben...


Die Idee

Das Konzept der solidarischen Landwirtschaft ist simpel. Die Konsument*innen und Produzent*innen kommen wieder näher zusammen, wodurch der Bezug zur nachhaltigen Landwirtschaft verstärkt wird. Alles was im abonnierten Chorb landet, ist saisonal und regional produziert. Durch freiwillige Mitarbeit kannst du den Betrieb und die Produzent*innen kennenlernen. Es wird kein Marktpreis für’s Gemüse bezahlt, sondern ein Betriebsbeitrag. Dadurch werden die Kosten gedeckt, welche für den Anbau der Lebensmittel nötig sind. Fällt ein Jahr gut aus, profitieren die Konsument*innen durch grössere Erträge welche auf alle Abonnent*innen aufgeteilt werden. Fällt ein Jahr schlecht aus, wird das Überleben des Projekts durch den Beitrag gesichert. Alle Abonnent*innen verpflichten sich für ein Jahr das Gemüse und/oder Obst abzunehmen, was eine gute Anbauplanung ermöglicht. Dadurch kann verhindert werden, dass Überschüsse bzw. zu geringen Gemüsemengen produziert werden, abgesehen von witterungs- und schädlingsbedingten Ausfällen.
Die Abos werden zu den Depots an verschiedenen Standorten geliefert.